Artikel: Nieten in Nadelstreifen

Eine starke Form von Narzißmus läßt sich bei vielen Managern nachweisen. Wie es dazu kommt und was er für Auswirkungen hat, lesen Sie hier.

Artikel: Der Pseudoskeptiker

Ein ehrlicher Skeptizismus ist unerläßlich für den wissenschaftlichen Fortschritt. Leider gibt es in der heutigen Wissenschaft viele Leute, die sich Skeptiker nennen mögen, es aber beileibe nicht sind. Wir haben es mit dem Pseudoskeptiker zu tun, der grundsätzlich Fühlen mit Denken verwechselt und daher viel emotional argumentiert.

Video: Das Superhelden-Syndrom

Ein weiterer Sommer der Superhelden geht langsam zuende. Selten gab es so viele Filme dieses Genres in einer Saison. Grund genug, einmal nach möglichen psychologischen Ursache für die anhaltende Faszination mit den heroischen Strumpfhosenträgern zu fragen.

Video: Harry Potter & der Kampf mit psychischen Erkrankungen

Harry Potter kann als ein mißhandeltes, traumatisiertes Kind verstanden werden, das in einer geschlossenen Anstalt (Hogwarts) sitzt und seine Therapie in Form eines magischen Abenteuers erlebt. Dies ist zumindest meine Interpretation.